Betriebshaftpflichtversicherung

Merkmale und Details

Die Haftpflichtversicherung umfasst Betriebshaftpflicht der Apotheke, Berufs- und Privathaftpflicht des Apothekers sowie beitragsfreie AMG-Deckung.

Deckungssumme bei Personen- und Sachschäden: 10.000.000 Euro je Schadensfall. Ohne Entschädigungsbegrenzung je Person. Hohe Deckungssumme ist wichtig, z.B. wegen Feuerhaftung in Zentren oder enger Nachbarschaftsbebauung.
Selbstbehalt (wenn nicht anders angegeben): 250 Euro je Schadensfall, fallend um 50 Euro je schadensfreies Jahr

Haftpflicht aus Nutzung von Internet-Technologien

Weltweite Deckung bis 1.000.000 Euro je Schadensfall.

Vermögensschäden

Versichert bis 5.000.000 Euro.

Vermögensschäden aus Datenschutzverletzung

Mitversichert.

Auslandsschäden

Mitversichert.
Wichtig bei z.b. Medikamentenabgabe im Inland und Einnahme im Ausland

Verblisterung

Eigen- und Fremd, Auseinzeln

Hausapothekenmodell

Vertraglich übernommene Haftung ist mitversichert.

Nachhaftung

Bis 5 Jahre nach Berufsaufgabe, beitragsfrei.

AMG-Deckung

Versichert bis 120 Mio. Euro.
>  Notwendigkeit einer AMG-Deckung

Defekturen

Mitversichert.

Tätigkeitsschäden

Versichert bis 25.000 Euro.

Nebenbetriebe

z.b. Drogerien, Sanitätshäuser, Reformhäuser, Kosmetiksalons mitversicherbar.

Umwelthaftpflicht

Versichert bis 5.000.000 Euro.

Weitere Informationen rund um die Haftpflichtversicherung in der ApothekenPolice

Impressum