Werteversicherung

Merkmale und Details

Die Inhaltsversicherung (Werteversicherung) umfasst Ihre kaufmännische und technische Einrichtung sowie die Pharmazeutika und Waren in Offizin, Lager und Labor. Versicherungsschutz besteht für alle Gefahren mit Ausnahme von Verschleiß, Verderb, Verfall und Vorsatz (4 Vs).

Versicherungssumme: unbegrenzt, da genereller Unterversicherungsverzicht
Höchstentschädigung: 1.500.000 Euro je Schadensfall
Elementarschäden: 500.000 Euro je Schadensfall (ohne Sturmflut)
Neuwertersatz bei Wiederbeschaffung bzw. Reparatur innerhalb von 2 Jahren.
Selbstbehalt: 250 Euro je Schadensfall, fallend um 50 Euro je schadensfreies Jahr

Elektronik und Datenträger

Mitversichert.

Unbeschädigte Sachen

Minderwert wird ersetzt.

Unterversicherungsverzicht

Ohne Einschränkungen, da unbegrenzte Versicherungssumme.

Elementarschäden

Naturkatastrophen wie Überschwemmung, Erdbeben, außer Sturmflut, sind mitversichert.

Einfacher Diebstahl, Vandalismus, Raub, Plünderung, Beschädigung

Mitversichert.

Botenberaubung

Mitversichert bis 20.000 Euro.

Unbenannte Gefahren

Mitversichert.
>  Definition "Unbenannte Gefahren"

Sachverständigenkosten

Unbegrenzt mitversichert.

Preisdifferenzkosten

Zu 100% mitversichert.

Nachtkasten und Belieferung

Mitversichert bis 12.500 Euro.

Verlust von Rezepten

Mitversichert bis 25.000 Euro.

Trickdiebstahl aus der Kasse

Mitversichert bis 500 Euro.

Verderb von Waren in Kühlschränken

Infolge Stromausfall mitversichert bis 25.000 Euro.

Waren in Kfz

z.B. bei Haus- oder Pflegeheimbelieferungen mitversichert bis 10.000 Euro

Gesetzlich vorgeschriebene Transportversicherung bei Internet-Arzneimittelhandel

Bis 100.000 Euro beitragsfrei mitversichert. Darüber gegen 1‰ Nachprämie.
>  Details, Haftungssummen je Versandart

Impressum